Mit einem Hap­pen­ing der beson­deren Art haben die Lud­wigs­burg­er Vol­ley­baller ihre Umbe­nen­nung in “Barock Vol­leys MTV Lud­wigs­burg” gefeiert: Im Rah­men zweier abendlich­er Shoot­ings ent­standen im Lud­wigs­burg­er Res­i­den­zschloss die neuen Mannschaftsbilder.

Es war ein bewe­gen­der Anblick, als jew­eils am Mon­tag- und Dien­stagabend eine riesige Gruppe aus Jugendlichen und Aktiv­en im MTV-Dress von der Alleen­halle zum Schloss zog, um sich dort im barock­en Umfeld verewigen zu lassen. Nach Grup­pen­bildern im Innen­hof und auf der “Treppe der Köni­gin” wur­den die Spieler*innen und Trainer*innen in der “Ahnen­ga­lerie” teamweise abgelichtet.

Als Fotografen­team kon­nte “Just Shots” gewon­nen wer­den, die bere­its im ver­gan­genen Jahr einige Team­fo­tos in der Halle aufgenom­men hat­ten. Für die ersten vier Mannschaften ist ein weit­er­er Shoot­ing-Ter­min für Sep­tem­ber geplant.

Wir danken den Ver­ant­wortlichen des Schloss­es für die großar­tige Kooperation!

Share This