Beim 3:0 (+13, +21, +23) Auf­tak­ter­folg beim USC Freiburg gab sie ihr erfol­gre­ich­es Region­al­li­ga-Debüt auf der Mit­tel­block-Posi­tion, Grund genug unseren Neuzu­gang Anni­ka Har­ter kurz vorzustellen.

Die 21-jährige Stu­dentin wech­selte in diesem Som­mer vom TuS Heili­gen­stein in die Barock­stadt, zuvor war sie auch beim TSV Spey­er aktiv. Nach der ein oder anderen Ver­let­zung freut sie sich nun endlich wieder an den Ball gehen zu kön­nen: „Ich freue mich auf die neue Chal­lenge in der Region­al­li­ga. Der bish­erige Ein­druck ist durch­weg pos­i­tiv, die Stim­mung im Team ist super und ich habe mich schnell wohlgefühlt.“

Train­er Sasa Sta­n­imirovic sieht in Anni­ka „eigentlich eine Uni­ver­sal­spielerin, da sie eine run­dum gute Vol­ley­bal­lerin ist, die man auch auf anderen Posi­tio­nen ein­set­zen kann“ und den­noch „einen Spiel­er­typ, der Ele­mente ein­bringt, die wir so auf der Mit­tel­block­po­si­tion noch nicht haben“. Ange­sprochen auf ihre Ziele sagt das in Spey­er geborene Energiebün­del, das jedes Train­ing mit vor­bildlich­er Ein­stel­lung und ein­er Menge Spaß ange­ht: „Da es meine erste Sai­son in der Region­al­li­ga ist, freue ich mich über alle Erfahrun­gen, die ich sam­meln kann. Ich möchte mich auf jeden Fall im Block verbessern.“

Anni­ka, schön, dass du den Weg zu uns gefun­den hast! Auf eine gute und erfol­gre­iche gemein­same Zeit bei MTV!

Share This