Bei gemis­chtem Wet­ter trafen sich am Son­ntag 29.05.22 12 Teams in Hei­den­heim. Schnell wurde klar: für keine Mannschaft wird das Turnier ein Selbstläufer.

Nach vie­len engen Spie­len set­zte sich das Team Niklas Kluge (Friedrichshafen) und Lau­rin Schiegl (Barock Vol­leys MTV Lud­wigs­burg) im End­spiel knapp gegen Jan-Luca Heukeshoven und Sky Kraft (TSV Schmi­den) durch. Dadurch qual­i­fizierten sich die Sieger für die Deutschen Meis­ter­schaften in Freiburg Anfang Juli.

Mit Jannes Weiss kon­nte sich ein weit­er­er Lud­wigs­burg­er unter den TOP 4 des Turniers etablieren. Zusam­men mit seinem Part­ner Jon­ah Dorn­heim (TSV Schmi­den) spielte er eben­falls ein starkes Turnier.

Share This