Am kom­menden Sam­stag, dem 19.09.2020, laufen die MTV-Her­ren zu ihrem ersten Heim­spiel der Sai­son 20/21 auf. Um 19:30 emp­fan­gen sie die Auf­steiger vom TSV Spey­er in der Alleen­halle Ost. Die Geg­n­er haben, wie der MTV, eben­falls ihr Auf­tak­t­spiel ver­loren. Die Grund­vo­raus­set­zun­gen sind also diesel­ben und bieten die Grund­lage für ein span­nen­des Spiel, in dem bei­de Teams die ersten Punk­te sam­meln wollen.

Die gesamte Woche über haben die Barock­städter bere­its eifrig an den Fehlern aus dem Spiel gegen die TSG Blanken­loch gefeilt. Die Abstim­mung zwis­chen Zus­piel und Angriff, sowie Dop­pel­block-Sit­u­a­tio­nen standen dabei im Fokus der Train­ing­sein­heit­en. Train­er Markus Weiß zeigt sich zuver­sichtlich: „Trotz der Nieder­lage zu Beginn steck­en wir die Köpfe nicht in den Sand und nehmen das Beste aus diesem Spiel mit. Für mich haben sich nochmal klare Spiel­si­t­u­a­tio­nen aufgezeigt, an denen wir arbeit­en und die wir kon­se­quenter lösen müssen. Zudem müssen wir ein­fache Eigen­fehler in den Griff bekom­men, dann brauchen wir uns in der Liga nicht zu verstecken!“

Macht euch also auf eine hitzige Par­tie ges­pan­nt, in der bei­de Teams heiß auf die ersten Tabel­len­punk­te sind.

Eine wichtige Infor­ma­tion bezüglich der aktuellen Sit­u­a­tion haben wir noch für euch: Für unsere Zuschauer haben wir ca. 70 Plätze zur Ver­fü­gung gestellt, die den aktuellen Hygiene-Maß­nah­men entsprechen. Wenn ihr auf Num­mer sich­er gehen wollt, kön­nt ihr euch per Mail an manager-h1@volleyball-lb.de eine Dauerkarte (27 € Erwach­sene / 13,50 € Kinder) sich­ern. Für alle anderen heißt es, an diesem Abend pünk­tlich zu sein. Den Verkauf von Speisen wer­den wir nicht anbi­eten – euch den­noch wie gewohnt mit kalten Getränken ver­sor­gen. Wir freuen uns auf euch!

Share This